Aktuelles-Archiv

Beitrag Altes Polizeipräsidium hs zu Gast bei der IexB

Die Hessenschau zu Gast bei einem unserer Projekte

Hier der Link zur Reportage


12.SEUB in Dresden Belastungsversuche an Betonbauwerken

Vortrag der IEXB beim 12. Symposium „Experimentelle Untersuchungen von Baukonstruktionen“

Auch in diesem Jahr hat die IexB beim 12. Symposium „Experimentelle Untersuchungen von Baukonstruktionen“ wieder einen interessanten Beitrag für Sie!

Wir freuen uns Ihnen unseren Vortrag „Systematische Bauwerksanalyse mittels ZfP-Verfahren mit anschließenden Belastungsversuchen im Alten Polizeipräsidium in Frankfurt a. M.“ am 1. Juni 2023 gemeinsam mit dem Ingenieurbüro Bollinger und Grohmann in dieser Veranstaltung präsentieren zu dürfen.

Ihr Team der IEXB

Link zur Veranstaltung


Stark genug?

Forschungsmagazin Einblicke 2022 frisch gedruckt !!!

In der neuen Ausgabe der Einblicke, wurde die IexB GmbH von einem Team der HTWK Leipzig bei einem spannenden Projekt begleitet. Lesen Sie selbst, wie „stark“ das Bauwerk für das neu geplante Fitnessstudio wirklich ist.

Link zum Artikel


Brücke Spanngliedortung Brückenuntersichtgerät

Forschungsprojekt zur Erfassung von Bauwerksdaten mittels in Spannglieder integrierter ortsauflösender Dehnungssensoren bewilligt.

Wir freuen uns sehr über die Bewilligung dieses innovativen Forschungsvorhabens und auf die spannende Zusammenarbeit mit unseren Projektpartnern.

Hier geht´s zum Artikel


Symposium experimentelle Untersuchung von Baukonstruktionen.

Vortrag der IEXB beim 11. Symposium „Experimentelle Untersuchungen von Baukonstruktionen“

Trotz der aktuellen Situation hat es das Organisationsteam der TU-Dresden geschafft das 11. Symposium für „Experimentelle Untersuchungen von Baukonstruktionen“ als Online-Veranstaltung durchzuführen.

Wir freuen uns Ihnen unseren Vortrag „Monitoring von Kräften und signifikanten Bauwerksparametern in einer Stahlbetonbrücke zur Analyse von Schädigungsprozessen“ in dieser Veranstaltung vorstellen zu dürfen.

Bitte notieren Sie sich den 8. März 2021 für unser virtuelles Wiedersehen. Die Teilnahme am 11. Symposium „Experimentelle Untersuchungen von Baukonstruktionen“ ist kostenfrei! Die Anmeldung und den Programmablauf finden Sie unter folgendem Link.

Wir würden uns freuen Sie hierzu begrüßen zu dürfen!

Ihr Team der IexB


Richtlinie DAfStb Belastungsversuche an Betonbauwerken

Aktualisierung der Richtlinie vom DAfStb: Belastungsversuche an Betonbauwerken

Unser Verfahren der experimentelle Tragsicherheitsbewertung (Belastungsversuche) stellt Ihnen eine wirtschaftliche und sichere Methode zur Bewertung Ihrer bestehenden Bausubstanz zur Verfügung.

Die Durchführung dieser Untersuchungen ist seit 2000 durch die Richtlinie „Belastungsversuche an Betonbauwerken“ des DAfStb geregelt. Mit unserem Know-how und der Hilfe der Richtlinie konnten wir schon sehr viele bestehende Bauwerke erhalten und hierdurch wertvolle Ressourcen schonen.

Seit Juli 2020 ist die Überarbeitung der Richtlinie für „Belastungsversuche an Betonbauwerken“ eingeführt, welche die neuesten Erkenntnisse der Forschung zusammen mit den gewonnenen praktischen Erfahrungen der letzten 20 Jahre in der Durchführung und Auswertung vereint hat.

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unsere Planung, Durchführung und Auswertung weiterhin den aktuellen Standards der neuen Richtlinie für „Belastungsversuche an Betonbauwerken“ des DAfStb entsprechen.

Wir wünschen Ihnen, Ihrem Team und Ihren Familien viel Gesundheit!

Ihr Team der IexB


Experimentelle Traglastermittlung an einer Bodenplatte mit 160 Tonnen Ballast

Ein echtes Schwergewicht aus 160 Tonnen Blei

Aufgrund einer Erhöhung der Nutzungsanforderungen einer Stahlbeton-Bodenplatte konnte kein rechnerischer Nachweis erbracht werden. Hierfür hat die IEXB GmbH ein maßgeschneidertes Untersuchungskonzept zur experimentellen Tragsicherheitsbewertung erarbeitet. Die durchgeführten Untersuchungen lieferten interessante Ergebnisse, erfahren Sie mehr unter:

Experimentelle Tragsicherheitsbewertung einer Stahlbeton-Bodenplatte