Über uns

Unser Unternehmen hat sich auf die Untersuchung und Analyse von bestehenden Bauwerken zur Beurteilung des tatsächlichen Zustandes und der realen Tragfähigkeit spezialisiert.

Wir machen es uns zur Aufgabe, für jeden Kunden intelligente Methoden für individuelle Fragestellungen zu erarbeiten. Dabei spornt uns die eigene Neugier an, ganzheitliche Lösungen für komplexe und außergewöhnliche Aufgaben zu finden.

Unsere Expertise liegt in den Bereichen:

  • Experimentelle Tragsicherheitsbewertungen (Belastungsversuche)
  • Bauwerksdiagnosen zur Bestandsaufnahme von Bauwerksparametern
  • Bauzustands- und Schadensanalysen
  • Hybride Statik (Kombination aus rechnerischem Modell und experimentellen Untersuchungen)

Dabei können wir einzelne Bauteile, wie Decken, Unterzüge, Stützen und Treppen, bis hin zu komplexen Tragkonstruktionen aus den unterschiedlichsten Baustoffen untersuchen.

Wir sehen die täglichen Herausforderungen unserer Kunden als Inspiration, unser Unternehmen weiterzuentwickeln. Gemeinsam kreieren wir maßgeschneiderte Konzepte, um Ihnen bei der Erreichung Ihrer Ziele zur Seite zu stehen und Ihnen zu einer ökonomisch und ökologisch effizienten Realisierung Ihres Bauprojekts zu verhelfen. Dabei profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung.

Unsere Verantwortung

Verantwortung

Nachhaltigkeit fördern

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Rohstoffe wie Wasser stehen uns nicht unbegrenzt zur Verfügung. CO2-Ausstoß und Feinstaub führen zu einer Zunahme von Erkrankungen und beschleunigen den Klimawandel. Die ressourcenintensive Produktion von Zement und Stahl in der Bauindustrie trägt hieran einen nicht unerheblichen Anteil.

Mit unseren innovativen Lösungen im Bereich der Bauwerksuntersuchungen haben wir uns zum Ziel gesetzt, Sie nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch zu unterstützen und zur Verbesserung der Ökobilanz Ihrer Projekte beizutragen. Dem Erhalt von Bestandsbauwerken kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Auf diese Weise sparen Sie nicht nur die Kosten für eine unnötige Verstärkung oder den Abriss und einen Ersatzneubau, sondern leisten auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz, indem wichtige Ressourcen eingespart werden.

Bauwerke erhalten

Die Bewahrung der historischen Bausubstanz von Denkmälern ist uns ein ebenso wichtiges Anliegen, denn die zum Teil jahrhundertealten Bauwerke sind eine große kulturelle Bereicherung. Wir wollen Bauwerke erhalten, um auch künftigen Generationen die Möglichkeit zu geben, die kulturelle Vielfalt von beispielsweise Burgen, Schlössern, Kirchen oder Statuen zu erleben.

Historisches Treppenhaus

Das IEXB-Team

Dipl.-Ing. (FH) Gunter Hahn

Geschäftsführer und Gesellschafter

  • Mobil: +49 (0) 174 / 3 21 34 62
  • E-Mail: hahn@iexb.de
  • 2020 Geschäftsführender Gesellschafter der IEXB GmbH
  • 2010 – 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Institut für experimentelle Mechanik an der HTWK Leipzig
  • Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (EIPOS)
  • Ingenieurstudium für Bauwesen an der HTWK Leipzig, Fachrichtung Hochbau/Bausanierung
  • Berufsausbildung zum Zimmermann

Markus Fischer, M.Sc.

Geschäftsführer und Gesellschafter

  • Mobil: +49 (0) 163 / 7 17 23 59
  • E-Mail: fischer@iexb.de
  • 2020 Geschäftsführender Gesellschafter der IEXB GmbH
  • Ingenieurstudium für Bauwesen an der HTWK Leipzig, Fachrichtung Konstruktiver Ingenieurbau
  • 2006 – 2019 Internationale Projekterfahrung im Bühnen- und Messebau
  • 2009 – 2013 Freiberufliche Tätigkeit in der Hang- und Felssicherung

Yvonne Heym, M.A.

Kaufmännische Leitung und Gesellschafterin

  • Tel.: +49 (0) 341 / 30 76 63 43
  • E-Mail: heym@iexb.de
  • 2020 Gesellschafterin der IEXB GmbH
  • Bachelor of Arts in Management von Gesundheitseinrichtungen an der Hochschule Wismar
  • Magistra Artium in Sportwissenschaft an der Universität Leipzig
  • Teilnehmerin Gründerinnen-Initiative HHL Leipzig

Forschung und Entwicklung

Im Rahmen jahrzehntelanger Arbeit am Institut für experimentelle Mechanik besitzen wir eine hohe Expertise sowie Erfahrung in Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der experimentellen Tragsicherheitsbewertung und der zerstörungs­freien Prüfungen von Bestandsbauwerken.

Unsere Zusammenarbeit mit der HTWK Leipzig ermöglicht uns nicht nur den Zugang zu Grundlagenforschung, aktuellen Innovationen und dem neuesten Stand der Technik, sondern fördert auch die Entwicklung neuer Prüfkonzepte. In unserer täglichen Arbeit stellen uns die unterschiedlichen Anforderungen bestehender Bausubstanz vor immer neue Herausforderungen. Aus diesem Grund entwickeln wir unsere Untersuchungstechnik stets weiter und bieten für jede Aufgabenstellung eine maßgeschneiderte Lösung.

Diese Kooperation fördert:

  • Innovationen
  • Einbindung neuer Verfahren
  • Weiterentwicklung von Prüfkonzepten
Logo

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gern!

Kooperation mit

icon arrow scroll to top